AT160 EX-GESCHÜTZTER AKROBATENARM (ATEX)

AT160 EX-GESCHÜTZTER AKROBATENARM (ATEX)

AT160 EX-GESCHÜTZTER AKROBATENARM (ATEX)

Explosionsgeschützter Acrobat-Arm der AT-Serie, zuverlässige Lösung für entzündliche und explosive Umgebungen

Als ExPulse können die Akrobatikarme, die wir als ExProof produzieren, sicher in entflammbaren und explosiven Umgebungen eingesetzt werden. Die starre Struktur erhöht die Haltbarkeit des Edelstahlgehäuses und sorgt für eine lang anhaltende Leistung.

Die ExProof-Akrobatikarme der AT-Serie werden sicher für Anwendungen mit brennbarem und explosivem Staub sowie brennbarem und explosivem Gas eingesetzt.

Dank der äußeren Gelenkstruktur kommen brennbare und explosive Gase nicht mit den beweglichen Abdeckungen in Berührung. Die in den beweglichen Abdeckungen verwendeten Spezialdichtungen gewährleisten eine sichere und starre Bewegung.

Eventuell auftretende statische Belastungen werden durch eine antistatische flexible Luftführung und eine normgerechte Erdung verhindert.

Mit dem Exproof Acrobat Arm der AT-Serie bietet ExPulse eine zuverlässige, effiziente und sichere Lösung für die Staubabsaugung in brennbaren und explosiven Umgebungen von Industrieanlagen. Hochwertige Materialien und ein ausgezeichnetes Design bieten unseren Kunden den Vorteil einer hohen Leistung und einer langen Lebensdauer. Kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen und Anfragen, lassen Sie uns gemeinsam in eine saubere und gesunde Zukunft gehen!

 

Beschreibung

Bereiche der Nutzung

good-quality

Vorteile

Technische Daten

Ersatzteile / Zubehör

AT160 EX-GESCHÜTZTER AKROBATENARM (ATEX) Beschreibung

Explosionsgeschützte Ausführung: Die Akrobatikarme der ExPulse AT-Serie sind speziell für brennbare und explosive Umgebungen ausgelegt. Das heißt, sie können sicher in Industrieanlagen eingesetzt werden. Unsere Akrobatikarme der AT-Serie haben das ATEX-Zertifikat 2 II GD (Staub und Gas)

Edelstahlgehäuse: Das Edelstahlgehäuse des außen angelenkten ExProof-Akrobatenarms erhöht die Haltbarkeit und ist korrosionsbeständig. Diese Eigenschaft gewährleistet eine lange und zuverlässige Nutzung.

Edelstahlhaube: Die Akrobatikarme der ExPulse AT-Serie sind mit einer Edelstahlhaube ausgestattet. Dieses Merkmal gewährleistet eine effektive Erfassung von Staub und anderen Partikeln und sorgt für eine saubere Arbeitsumgebung.

360-Grad-Drehung: Der Akrobatikarm kann flexibel eingesetzt werden, da er um 360 Grad um seinen Umfang gedreht werden kann. Diese Funktion macht es einfach, sich an verschiedene Arbeitsbereiche anzupassen.

Manuelle Dämpfungssteuerung: Die Akrobatikarme der ExPulse AT-Serie sind mit einer manuellen Dämpfungssteuerung ausgestattet. Der Benutzer kann den Luftstrom nach seinen Bedürfnissen regulieren. Der Mechanismus der Klappenbewegung ist dank seiner speziell entwickelten, abgedichteten Struktur gemäß den ATEX-Bedingungen ausgelegt.

Stabile Position: Der Akrobatikarm hat die Fähigkeit, in der eingestellten Position 100% stabil zu bleiben. Dies gewährleistet eine stabile Leistung in sensiblen Arbeitsbedingungen.

Spezialdichtungen und Kestamitplatten: Spezielle Dichtungen und Kestamitplatten, die in den Gelenken verwendet werden, gewährleisten Steifigkeit und sichere Arbeitsbedingungen, indem sie Reibung an den beweglichen Enden verhindern.

Resistenter Luftkanal: Es wird ein antistatischer, flexibler Luftkanal mit einem geerdeten Drahtabschnitt verwendet.

Hydraulische Kolbenbewegung: Die Bewegung wird durch einen zuverlässigen Hydraulikkolben gewährleistet. Dies ermöglicht es dem akrobatischen Arm, sich in einer glatten und kontrollierten Weise zu bewegen. Die von uns verwendeten Hydraulikkolben sind aus rostfreiem Stahl AISI 304 gefertigt.

Einbaufertig: Die Akrobatikarme der ExPulse AT-Serie werden einbaufertig geliefert. So können unsere Kunden ihre Systeme schnell und einfach in Betrieb nehmen.

 

 

 

AT160 EX-GESCHÜTZTER AKROBATENARM (ATEX) Bereiche der Nutzung

Verteidigungsindustrie: In der Verteidigungsindustrie kontrollieren die Akrobatikwaffen der Expulse AT-Serie gefährliche Partikel wie Metallstaub, Schweißpartikel und Staub in der Fahrzeug-/Flugzeugproduktion. Gleichzeitig wird die Produktqualität in der sensiblen Elektronikproduktion aufrechterhalten und Schutz vor spezifischen chemischen/biologischen Bedrohungen geboten. Er verbessert die Produktqualität durch eine saubere Produktionsumgebung und bietet eine Lösung, die mit speziellen Anwendungen kompatibel ist.

Eisenstahl: Die Akrobatikarme der Serie Expulse  AT sorgen für eine saubere Arbeitsumgebung an Arbeitsplätzen, indem sie schädliche Stäube, die bei Produktionsprozessen wie Metallbearbeitung, Gießen, Walzen und Schweißen entstehen, wirksam kontrollieren. Insbesondere wird die durch Metallstaub verursachte Luftverschmutzung minimiert und damit die Gesundheit der Arbeitnehmer geschützt. Außerdem wird die Leistung der Produktionsanlagen verbessert, die Wartungskosten werden gesenkt und die Qualität der Produktionslinien wird optimiert.

Gießereiindustrie: Expuls-Akrobatikarme der AT-Serie fangen Partikel, die während der Gießphasen wie Schmelzen, Gießen und Abkühlen entstehen, effektiv ab und schützen so die Gesundheit der Arbeiter. Darüber hinaus verbessern die Akrobatikarme der SDM-Serie die Luftqualität in Gießereien und minimieren schädliche Emissionen in die Umwelt. Dies unterstützt einen nachhaltigen und umweltfreundlichen Produktionsansatz und erhöht gleichzeitig die betriebliche Effizienz.

Metallverarbeitung: Bei Tätigkeiten wie Schweißen, Schleifen, Fräsen usw. entstehen Metallstaub und Abfälle. Die Ausbreitung dieser Abfälle und des Staubs in der Luft kann ein Risiko für die Gesundheit der Arbeitnehmer und die Leistung der Geräte darstellen. Die Akrobatikarme der Serie Expulse AT fangen diese Art von Abfällen schnell auf und verbessern die Luftqualität am Arbeitsplatz.

Automobilsektor: Produktionsanlagen in der Automobilindustrie erzeugen bei Prozessen wie Lackieren, Schweißen und Teilebearbeitung Staub und Abfälle. Die Ausbreitung von Substanzen wie Lackspray und Metallbearbeitungsabfällen in der Luft kann die Produktionsqualität beeinträchtigen. Die Akrobatikarme der Expulse AT-Serie sorgen für eine saubere Umgebung am Arbeitsplatz, indem sie diese Abfälle schnell aufnehmen. Gleichzeitig optimieren sie die Produktionslinien, indem sie die Leistung der in der Automobilindustrie eingesetzten Geräte verbessern.

Chemische und pharmazeutische Industrie: Sorgt für eine saubere und sichere Arbeitsumgebung am Arbeitsplatz durch effektive Kontrolle der Staubentwicklung in sensiblen Produktionsprozessen. Diese Systeme fangen erfolgreich schädliche Partikel ab, die in Reaktoren, Mischprozessen, Granulations- und Trocknungsstufen entstehen. Gleichzeitig minimieren sie die Auswirkungen auf die Umwelt, indem sie die Emissionen von giftigen oder flüchtigen Substanzen, die in chemischen Produktionsanlagen verwendet werden, reduzieren. Die Akrobatikarme der Expulse AT-Serie erhöhen die betriebliche Effizienz, optimieren die Produktionsqualität und tragen zu einem nachhaltigen Produktionsprozess in der chemischen und pharmazeutischen Industrie bei.

Technische Produktion: Sie sorgen für eine saubere und sichere Arbeitsumgebung an Arbeitsplätzen, indem sie schädliche Stäube, die in vielen Phasen der maschinellen Produktion wie Metallbearbeitung, Fräsen, Drehen, Schweißen und Oberflächenbehandlung entstehen, wirksam kontrollieren. Diese Systeme können auch in sauberen Produktionsbereichen wie der Herstellung von elektronischen Präzisionsbauteilen eingesetzt werden und verbessern die Produktqualität, indem sie die Produktionslinien frei von Staub und Partikeln halten. Die Expulse-Akrobatikarme der Serie AT optimieren die Leistung der in maschinellen Fertigungsstraßen eingesetzten Geräte, senken die Wartungskosten und schützen die Gesundheit der Mitarbeiter.

Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie: Akrobatikarme der Serie Expulse AT können in verschiedenen kritischen Prozessen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie effektiv eingesetzt werden. Insbesondere kontrollieren sie erfolgreich Partikel, die bei Prozessen wie der Handhabung von Mehl und anderen staubigen Materialien, beim Mischen, Mahlen, Verpacken und Dosieren entstehen. Dadurch wird eine saubere Arbeitsumgebung in den Produktionsanlagen gewährleistet und der Hygienestandard der Produkte aufrechterhalten. Die Akrobatikarme der Expulse AT-Reihe bekämpfen Staub von spezifischen Substanzen, die in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie verwendet werden, und maximieren gleichzeitig die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter sowie die Luftqualität, erhöhen die Effizienz der Produktionslinie und optimieren die Produktqualität.

Energieindustrie: Es sorgt für eine saubere und sichere Arbeitsumgebung am Arbeitsplatz, indem es schädliche Stäube, die in Wärmekraftwerken, Kohleverarbeitungsanlagen und Stromerzeugungsprozessen entstehen, wirksam kontrolliert. Auch bei der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen, insbesondere bei der Herstellung von Solarzellen oder Windturbinen, werden Staub und Feinstaub erfolgreich kontrolliert. Die Akrobatikarme der Expulse AT-Serie steigern die betriebliche Effizienz und unterstützen die ökologische Nachhaltigkeit in der Energiewirtschaft.
Kunststoffindustrie: Er sorgt für eine saubere Produktionsumgebung, indem er erfolgreich den Staub kontrolliert, der in Kunststoffproduktionsprozessen entsteht, insbesondere in Phasen wie Extrusion, Spritzguss, Granulierung und Verpackung. Die akrobatischen Arme der Serie Expulse AT fangen schädliche Partikel, die bei der Verarbeitung von Kunststoffen entstehen, wirksam auf und schützen die Gesundheit der Mitarbeiter.
Holzverarbeitung: Holzstaub und Späne entstehen in holzverarbeitenden Betrieben bei Prozessen wie Schneiden, Schnitzen und Fräsen von Holz. Das Einatmen dieses Staubs kann zu schweren gesundheitlichen Problemen führen. Die Akrobatikarme der Serie Expulse AT werden zum Auffangen von Abfällen und zum Schutz der Atemwege der Arbeiter eingesetzt.
Bergbau: Akrobatikarme aus der Expulse AT-Serie haben einen wichtigen Platz in der Bergbauindustrie. Sie sorgen für eine saubere und sichere Arbeitsumgebung an Arbeitsplätzen, indem sie schädliche Stäube, die bei Prozessen wie Bergbau, Transport, Schleifen und Sieben entstehen, wirksam kontrollieren. Die Akrobatikarme der AT-Serie verhindern, dass Staub in Bergwerken die Atmung der Arbeiter beeinträchtigt und verbessern die Luftqualität.
Glasproduktionsindustrie: Sie sorgen für eine saubere Produktionsumgebung, indem sie schädliche Stäube, die in Glasproduktionsprozessen entstehen, erfolgreich kontrollieren, insbesondere in Phasen wie Schmelzen, Formen, Schneiden und Transport. Die Akrobatikarme der Serie Expulse AT verhindern, dass der Staub in Glasfabriken die Arbeiter durch Einatmen schädigt und verbessern die Produktqualität. Unsere Akrobatikarme erhöhen die Sauberkeit und die Sicherheitsstandards am Arbeitsplatz, sorgen für gesunde Arbeitsbedingungen und tragen zu einem umweltfreundlichen Produktionsprozess bei.
Elektronik: Die Akrobatikarme der Serie Expulse AT haben ein breites Anwendungsspektrum in der Elektro- und Elektronikindustrie. Sie sorgen für eine saubere und kontrollierte Arbeitsumgebung an Arbeitsplätzen, verhindern, dass Staub elektronische Komponenten in elektronischen Produktionsanlagen beschädigt, verbessern die Produktqualität und schützen die Gesundheit der Mitarbeiter, insbesondere durch die wirksame Kontrolle schädlicher Stäube, die bei sensiblen Prozessen wie der Herstellung von Schaltkreisen, der Montage elektronischer Komponenten, dem Löten und der PCB-Produktion entstehen.
Textilindustrie: Die Akrobatikarme der Serie Expulse AT können in verschiedenen Schlüsselprozessen in der Textilindustrie effektiv eingesetzt werden. Sie sorgen für ein sauberes und sicheres Arbeitsumfeld an Arbeitsplätzen, indem sie erfolgreich den Staub kontrollieren, der in Phasen wie der Garnproduktion, dem Weben, Stricken, Drucken, Färben und Ausrüsten entsteht. Sie verhindern, dass Staub in Textilbetrieben die Atmung der Beschäftigten beeinträchtigt, verbessern die Luftqualität und steigern die Produktqualität. Außerdem optimieren sie die Leistung von Produktionsanlagen in der Textilindustrie, senken die Wartungskosten und sorgen für eine effiziente Verwaltung der Produktionslinien.

 

AT160 EX-GESCHÜTZTER AKROBATENARM (ATEX) Vorteile

Explosionsgeschützte Ausführung: Speziell für brennbare und explosive Atmosphären entwickelt, garantiert ein ATEX-zertifizierter Akrobatikarm den sicheren Einsatz in Industrieanlagen.

Edelstahlgehäuse: Das Edelstahlgehäuse erhöht die Haltbarkeit, ist abriebfest und bietet eine lange und zuverlässige Nutzung.

Dunstabzugshaube aus Edelstahl: Die Dunstabzugshaube aus Edelstahl fängt Staub und Partikel effektiv auf und sorgt für eine saubere Arbeitsumgebung.

360-Grad-Rotationsoption: Mit seiner Fähigkeit, sich um 360 Grad um seinen Umfang zu drehen, bietet der Akrobatikarm einen flexiblen Einsatz und kann sich an verschiedene Arbeitsbereiche anpassen.

Manuelle Klappensteuerung: Die manuelle Klappensteuerung ermöglicht es Ihnen, den Luftstrom zu regulieren und die volle Kontrolle über das System zu behalten.

Stabile Position: Die Fähigkeit, zu 100 % stabil in der eingestellten Position zu bleiben, gewährleistet eine stabile Leistung unter empfindlichen Betriebsbedingungen.

Spezialdichtungen und Kestamit-Platten: An den Verbindungsstellen werden Spezialdichtungen und Kestamit-Platten verwendet, die dank ihrer Steifigkeit und Reibungseigenschaften sichere Arbeitsbedingungen gewährleisten.

Resistenter Luftkanal: Der flexible Luftkanal mit geerdeten antistatischen Eigenschaften schafft eine sichere Arbeitsumgebung.

Hydraulischer Kolbenmechanismus: Der zuverlässige hydraulische Kolbenmechanismus sorgt für eine gleichmäßige und kontrollierte Bewegung des Torsionsarms.

Einbaufertig: Es wird einbaufertig geliefert und kann schnell und einfach in Betrieb genommen werden.

AT160 EX-GESCHÜTZTER AKROBATENARM (ATEX) Technische Daten

AT-160
Beschreibung des Merkmal
Modell AT-160
ATEX-Schutzklasse
II 2GD
Durchmesser 160mm
Fugenart Äußerlich gelenkig
Empfohlene Durchflussmenge 1.200 – 2.000m3/h
Druckverlust 400-800 Pa
Junge 2, 3, 4 Meter
Temperatur verwenden 125oC
Material AISI 304
Material der Abzugshaube AISI 304
Flexibler Kanal TPU
Klappe Ja
Anmeldung Entzündliche und explosive Gase, Stäube
Bestand Code
AT-160-2 1316020
AT-160-3 1316030
AT-160-4 1316040

AT160 EX-GESCHÜTZTER AKROBATENARM (ATEX) Varianten

AT160 EX-GESCHÜTZTER AKROBATENARM (ATEX) Dateien

Jetzt herunterladen

AT160 EX-GESCHÜTZTER AKROBATENARM (ATEX) Ersatzteile

AT160 EX-GESCHÜTZTER AKROBATENARM (ATEX) Video

Ähnliche Produkte

BAYİ BAŞVURUSU YAP

İş Potansiyelimizi Birlikte Büyütelim..

Sektördeki derin bilgi ve deneyimlerimizi paylaşacağımız, avantajlı ürün ve kampanyalarımızı müşteriler ile buluşturacak iş ortakları ile satış noktalarımızı büyütmek ve güçlendirmek istiyoruz. Siz de bizim iş ortağımız olarak büyümek, kazançlı bir iş modeli yaratmak ve bayilik avantajlarından faydalanmak istiyorsanız, info@expulse.eu  adresinden başvuru yapabilirsiniz. Ekibimiz en kısa sürede sizlerle iletişime geçecektir.

  • Birçok üründe özel indirimler
  • Yeni ürünlerden ilk siz haberdar olun
  • Proje ve Keşif desteği
  • Gelişmiş Satış Sonrası Hizmetler
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.